Sprüche Arbeit

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Hans Retep

Von wegen Arbeit, der Abschied in den Ruhestand ist hier das Thema.

Im Ruhestand, im Ruhestand
So mancher keine Ruhe fand.
Doch Ihnen kann das nicht geschehn,
Auch wenn die Zeit hier war sehr schön,
Erscheint uns eines sonnenklar:
Ihr Ruhestand wird wunderbar.
(Hans Retep)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Hans Retep

Kommt er wieder, kommt er nicht, kommt er wieder, kommt er nicht - dieses Gänseblümchen wird hier gezupft.

Da geht er hin in die schöne Rente,
Als ob er ohne uns je leben könnte.
Vielleicht ein Jahr räumen wir dir ein,
Dann sehnst du dich nach unserem Verein,
Und solltest du auf uns verzichten können,
So werden wir auch das dir gerne gönnen.
(Hans Retep)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Wilhelm Busch

Dieser Wilhelm Busch-Spruch ist ein guter Tipp fürs Überleben in der Arbeitswelt.

Sage nie: Dann soll's geschehen!
Öffne dir ein Hinterpförtchen
Durch „vielleicht“, das nette Wörtchen,
Oder sag: Ich will mal sehen.
(Wilhelm Busch)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Theodor Storm

Braucht es einen Dichter, um zu erkennen, dass "Karriere, Karriere über alles" keine gute Idee ist?

Was du immer kannst je werden,
Arbeit scheue nicht und Wachen;
Aber hüte deine Seele
Vor dem Karrieremachen.
(Theodor Storm)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Unbekannt

Wer höher steigt als er sollte,
Fällt tiefer als er wollte.

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Heinrich Zille

Den wichtigsten Spruch zum Thema Arbeit liefert Herr Zille:

Wie herrlich ist es, nichts zu tun
Und dann vom Nichtstun auszuruhn
(Heinrich Zille)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Lessing

Dieser Spruch hängt in jeder Amtsstube:

Der Langsamste,
der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht immer noch geschwinder als jener,
der ohne Ziel herumirrt.
(Lessing)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Unbekannt

Ok, wer des Arabischen nicht mächtig ist, hier die Übersetzung: Hektik ist ein Haufen Kameldung.

Altes arabisches Sprichwort:
Auch wenn du einem humpelnden Kamel
Die Peitsche gibst,
Wird es nicht gewinnen
So lange es in die falsche Richtung läuft.

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Oskar Blumenthal

Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh.
Was dir missglückt, verzeihen sie selten;
was dir gelingt, verzeihen sie nie!
(Oskar Blumenthal)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Ja, ja, der gute alte Goethe. Hat so ganz nebenbei das Schwarz-Weiß-Denken erfunden.

Du musst steigen oder sinken,
Du musst herrschen und gewinnen
Oder dienen und verlieren,
Leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Einen Spruch zur Konferenzeritis hat Goethe auch auf Lager:

Über manch' Ding wird viel geplaudert,
Viel beraten und lange gezaudert,
Und endlich gibt ein böses Muss
Der Sache widrig den Beschluss.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Friedrich Nietzsche

"Selig sind die Mittelmäßigen" scheint dieser Spruch zur Arbeit sagen zu wollen.

Bleib nicht auf ebnem Feld!
Steig nicht zu hoch hinaus!
Am schönsten sieht die Welt
Von halber Höhe aus.
(Friedrich Nietzsche)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Eines schickt sich nicht für alle!
Sehe jeder, wie er's treibe,
Sehe jeder, wo er bleibe,
Und wer steht, dass er nicht falle!
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Wilhelm Busch

Mr. Busch weiß, was Sache ist bei der Arbeit:

Bemüh dich nur und sei hübsch froh,
Der Ärger kommt schon sowieso.
(Wilhelm Busch)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Mit einem schönen Gruß an die Arbeitsplatz-Rationalisierer:

Das ist eine von den alten Sünden;
Sie meinen: Rechnen, das sei Erfinden.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Anstatt dass ihr bedächtig steht,
Versucht's zusammen eine Strecke,
Wisst ihr auch nicht, wohin es geht,
So kommt ihr wenigstens vom Flecke.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Johann Wolfgang von Goethe

Ein Lob der Beharrlichkeit spendet dieser Arbeitsspruch.

Leise müsst ihr das vollbringen,
Die gelinde Macht ist groß;
Wurzelfasern, wie sie dringen,
Sprengen wohl die Felsen los.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Spruch für Grußkarte merken    

Ein Arbeitsspruch von Gotthold Ephraim Lessing

Kann nur von einem Dichter kommen: das Lob der Faulheit.

Fleiß und Arbeit lob' ich nicht.
Fleiß und Arbeit lob' ein Bauer.
Ja, der Bauer selber spricht,
Fleiß und Arbeit wird ihm sauer.
Faul zu sein, sei meine Pflicht;
Diese Pflicht ermüdet nicht.
(Gotthold Ephraim Lessing)

 

Anzeige: